Nix wie raus! Aktiv in Finnisch-Lappland

Die großartige Landschaft Finnisch-Lapplands ist wie geschaffen für eindrückliche Naturerlebnisse. Genau das ist der große Trumpf dieser Gegend, die vielfältige Winter-Aktivitäten ermöglicht. Im Rahmen unseres Finnland-Winterguides (Nordis 6/2015) hat Nordis-Chefredakteur Thomas Krämer sechs sportliche Möglichkeiten zusammengestellt, mit denen sich Finnland im Winter am besten erkunden lässt.

Hier geht es zu den TOP 6 der Winteraktivitäten in Finnisch-Lappland

Reisetipps und Reiseservice

Von A wie Anreise bis Z wie Zugfahrt - Die Redaktion hat für Euch praktische Reisehinweise zusammengestellt, die euch bei der Planung des Winterurlaubs in Finnisch-Lappland nützlich sein können. Außerdem stellen wir euch Reiseanbieter vor, die spannende Winterreisen in den Norden Finnlands im Programm haben. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Urlaubsplanen.

Hier geht es zu unseren Reiseinformationen

Die richtige Ausrüstung fürs winterliche Lappland

Wintertage in Finnisch-Lappland können sehr kalt sein. Temperaturen von -5 bis -20 Gran Celsius sind normal. Das Quecksilber kann auch noch tiefer fallen. Nordis gibt Tipps, mit welcher Ausstattung du bestens gegen Winterkälte gerüstet bist.

Schutz vor Kälte - die Nordis-Ausrüstungstipps für den Lapplandurlaub

Finnisch-Lappland zum Träumen

Winterguide Finnisch-Lappland

Geballte Wintererlebnisse und viele, weitereTipps für einen tollen Urlaubbietet unser Winterguide zu Finnisch-Lappland.

Wahrhaft "coole" Reportagen und eiskalte Wintertipps hat Nordis-Chefredakteur Thomas Krämer von seinen Reisen nach Finnisch-Lappland mitgebracht. Mit dem Flugzeug ist man bereits innerhalb weniger Stunden in der verträumt-frostigen Märchenwelt mit Huskys, Rentieren und flackerndem Nordlicht am winterlichen Sternenhimmel.

Für alle, die sich bereits jetzt vortträumen möchten, gibt es hier noch einmal die vollständige PDF des Winterguides Finnisch-Lappland.