05.05.–22.8. "Masters of Finnish Knifemaking" in Solingen

Im Jahr 2009 zeichnete das finnische Kultusministerium nach strenger Prüfung sieben „Meistermesserschmiede“ (Puukkoseppämestari) auf Lebenszeit aus. Sechs von ihnen präsentieren eine Auswahl ihrer Arbeiten im Deutschen Klingenmuseum Solingen.

Die Messer von Jukka Hankala, Pasi Jaakonaho, Arto Liukko, J-T Pälikkö, Pekka Tuominen und Maikku Vilppola begeistern jeweils durch ihre ganz eigene Handschrift. Die Meistermesserschmiede kombinieren traditionelle finnische Formen und Materialien, wie Birke und Rentiergeweih, mit modernen Designs und Werkstoffen, wie aufwendigem Mosaikdamast. Abgerundet wird die Schau durch zehn historische Originale, finnische Messer aus den letzten Jahrhunderten, aus der bedeutenden Privatsammlung von Anssi Ruusuvuori.

Deutsches Klingenmuseum
Klosterhof 4
42653 Solingen

Öffnungszeiten: täglich 10 –17 Uhr, freitags 14 –17 Uhr, montags geschlossen.

Mehr Infos gibt es hier.