Zwei Nordkap-Wanderinnen auf schwedischen (Um)wegen

Daniela Kleck und Nicole Schwarz hatten sich im Frühjahr vorgenommen, von der Schweiz bis in den äußersten Norden Europas zu wandern: zum Nordkap. Nach den ersten 1.500 Kilometern zwang ein Ermüdungsbruch Nicole zur Pause. Doch die beiden Wanderinnen gaben ihr ambitioniertes Projekt nicht auf. Das neugesetzte Ziel, Trondheim, haben sie Mitte Juli erreicht.

Zwischenzeitlich hat es die beiden dann auf den schwedischen Kungsleden verschlagen. Ein paar Momentaufnahmen findet ihr unten, mehr Infos und die gesamte Wandertour zum Nachlesen im Blog der beiden Weit-Wanderinnen.