Familienurlaub ganz entspannt – im Ferienhaus

Ob Fjellhütte oder rusikales Mökki am See, dänischer Ferienhaus-Klassiker oder komfortables Küsten-Appartement – Ferienhäuser- und wohnungen kann man in ganz Skandinavien in unterschiedlicher Austattung, Lage und Preiskategorie finden und buchen.
5 Empfehlungen für den Ferienhaus-Urlaub

Uuund Action! - 10 Aktivtipps für einen erlebnisreichen Urlaub

Die skandinavischen Ländern sind ein beliebte Urlaubsziele für Familien. Zu Recht! Denn egal ob mit Kleinkindern, älteren Kindern oder Teenagern und egal ob Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden oder Island - alle nordischen Länder bieten spannende Urlaubsaktivitäten für Groß und Klein.
Zu den Top-10-Aktivitäten im Familienurlaub

Die besten Familien-Ausflugsziele im Norden

Nicht nur in der Natur kommen große und kleine Urlauber auf ihre Kosten. In den Nordländern gibt es auch zahlreiche spannende Freizeitparks, Naturparks und Museen zu entdecken. Von A wie Abenteuerland bis Z wie Zoo haben wir euch eien Asuwahl der beliebtesten Familienadressen im Norden zusammengestellt.
Die 21 besten Ausflugsziele für Familien

Mit Zelt oder Wohnmobil zum Familien-Camping

Ob Wohnmobil-Rundreise oder Zelturlaub – Wer eine Camping-Tour durch Skandinavien plant, der findet eine große Auswahl an ausgezeichneten Plätzen und Anlagen unterschiedlichster Austattung. Von komfortablen Camping- und Bungalow-Resorts bis zum idyllischen Familien-Campingplatz ist für jeden Urlauber das Richtige dabei.

Die Campingplatz-Tipps für den nächsten Familien-Urlaub

Diese Reiseanbieter haben TOP-Familienreisen im Programm

Die skandinavischen Länder sind eines der beliebtesten Familien-Reiseziele. Kein Wunder also, dass auch viele Reisenabieter extra auf Familien zugeschnittene Reisen im Programm haben. Mit den Abenteuer- und Entdeckerreisen der Nordeuropa-Spezialisten Rucksack Reisen, Elchtours und Katla Travel wird der nächste Familienurlaub garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mehr erfahren...

Familienfreundliche Fähranreise

Egal ob Campingurlaub oder Hüttenabenteuer - Familien mit Kindern reisen bevorzugt mit dem eigenen Auto in den hohen Norden. Daher sind auch skandinavische Fährgesellschaften, wie zum Beispiel Scandlines bestens auf Familien eingestellt.

Mehr erfahren...

Familienfreundliche Fähranreise mit Scandlines

Mit insgesamt 125 täglichen Abfahrten auf der Strecke Rostock – Gedser und Puttgarden – Rødby bringt die deutsch-dänische Reederei Scandlines ihre Fahrgäste ganzjährig und zu jeder Jahreszeit an die schönsten Ziele in Dänemark. Oder man kombiniert einfach die Überfahrt mit der Öresundbrücke oder der Route Helsingør – Helsingborg nach Schweden. Mit Scandlines beginnt die Reise bereits an Bord, denn die Fähren bieten Urlaubern ein maritimes Erlebnis der Extraklasse. In den Onboardshops lässt sich vielleicht noch das eine oder andere Last-Minute-Geschenk entdecken oder etwas Verpflegung für die Reise besorgen. Anschließend laden die großzügigen Erholungsbereiche zur Entspannung ein – während die Kinder sich in den Spielbereichen vergnügen. Scandlines bietet die ideale Pause und Entschleunigung bei langen Autofahrten und man kommt dennoch schneller ans Ziel. Informationen und Buchung unter www.scandlines.de.

An Bord der modernen Scandlines-Fähren genießen Kinder und Eltern eine entspannte Autofahrt-Pause.

Camping-Urlaub in Dänemark

Atemberaubende Fjordpanoramen oder einsame Fjällwanderwege wird man in Dänemark zwar vergeblich suchen, warum das Land trotzdem als Familien-Traumziel überzeugt, hat Nordis-Geschäftsführer Jörn Backhaus herausgefunden. 

Übernachtungstipp: Herberge

Jugendherbergen sind – gerade auch für größere Familien – eine hervorragendeund oftmals preisgünstigere Alternative zum Hotel. In Schweden vereinigt SViF (Sveriges Vandrahem i förening) mehr als 150  Herbergen und B&Bs unter einem Namen.

Mehr erfahren...

Familienurlaub in der Jugendherberge

Jugendherbergen sind – gerade auch für größere Familien – eine hervorragendeund oftmals preisgünstigere Alternative zum Hotel. In Schweden vereinigt SViF (Sveriges Vandrahem i förening) mehr als 150 unabhängige Herbergen und B&Bs unter einem Namen.

Mit insgesamt 6.000 Betten von Abisko im Norden bis Ystad im Süden findet man bei SViF landesweit nahezu in allen Urlaubsregionen eine Herberge. Die meisten der sogenannten "vandrahem" haben extra Familienzimmer, in denen die gesamte Familie zusammen übernachten und wohnen kann. Gemeinschaftsräume, Außenanlagen mit Grill-, Sport- und Spielplätzen oder auch Badeseen oder Pools bieten zusätzlichen Platz für Indoor- und Outdoor-Aktivitäten oder um andere Gäste zutreffen. Häufig kann man Kanus oder Fahrräder direkt vor Ort leihen. Je nach Haus gehört auch ein Frühstück zum Angebot oder es besteht die Möglichkeit, sich in einer Gemeinschaftsküche selbst zu versorgen oder in angegliederten Restaurants essen zu gehen. Infos, Suche und Buchung unter www.svif.se/de.

Für amilien mit Kindern sind die oft wunderbar in der Natur gelegenen
Herbergen von SVif eine gute und preisgünstige Ferien-Unterkunft.