Dort erwarten sie neben einem von deutschen Lehrern geführten Unterricht eine Menge Erlebnisse außerhalb der Schulwände. Ein erstes Highlight waren die Sirdalsdagene, bei denen Anfang September über 5.000 Schafe ins Tal getrieben wurden. Darüber hinaus gab es in den folgenden Wochen eine Menge gemeinsame Ausflüge und Erfahrungen in der wilden Natur Südwest-Norwegens.
Jede Teilnehmerin/ jeder Teilnehmer hat auch die Verantwortung für ein eigenes Huskyteam übertragen bekommen, bis Februar werden sie sich immer besser gegenseitig kennenlernen.

Hier bekommt ihr alle Infos zum Outdoor College.

Am kommenden Samstag besucht Nordis das Outdoor College in Sirdal. Ein Highlight wird dann auch die Verleihung des Ministipendiums für einen Monat sein, das der Nordis Verlag und das Outdoor College zusammen vergeben.
Wir halten euch auf dem Laufenden und werden weiterhin von diesem spannenden Projekt berichten.

Im kommenden Jahr präsentiert sich das Outdoor College auch wieder auf der SkandinavienWelt.