Im aktuellen Nordis Magazin 5/17 stellt unser Autor Hans Klüche zusammen mit dem neuen Wattenmeer-Center nahe der historischen Stadt Ribe im Südwesten Dänemarks auch die kleine Insel Mandø im Wattenmeer vor. Hier machte Hans u.a. eine Pferdewagentour ins Watt zu Robbenbänken nördlich der Insel. Nachdem unser Artikel druckfertig war, gab es leider einen tragischen Unfall mit einem Pferdewagen bei einer ähnlichen Watttour, bei dem ein Kind ums Leben kam. Das örtliche Unternehmen Mandø Event stellte daraufhin seine Pferdewagen-Touren sofort komplett ein. Darauf weisen wir in unseren Heft hin. Inzwischen wurde das Unglück sorgfältig untersucht und der Unglückswagen und baugleiche Wagen wurden aus dem Verkehr gezogen. Mit den verbliebenen Pferdewagen, deren Rahmenkonstruktion als unfallsicher gilt, hat Mandø Event seine Touren ins Watt zu den Seehundbänken und seit dem 1. September auch zu den populären Austernsafaris wieder aufgenommen. Mehr erfahren