Nordis-Länderspezial: Schweden

In diesem Länderspezial findet ihr unsere Top 10 der besten schwedischen Urlaubsmöglichkeiten. Außerdem gibt es leckere, schwedische Rezepte zu entdecken, eine Fotostrecke eurer Lieblingsplätze im Pippi-Langstrumpf-Land, sowie Infos zu unserer diesjährigen Winterleserreise nach Göteborg uvm.

Nordis-Länderspezial: Norwegen

In diesem Länderspezial präsentieren wir euch Vorschläge für den nächsten Norwegenurlaub. Außerdem gibt's, Eindrücke der diesjährigen Fjordline-Leserreise nach Stavanger, die Fotostrecke eurer persönlichen Lieblingsplätze aus dem Land der Trolle und Fjorde, Veranstaltungstipps uvm.

Weitere Länderschwerpunkte sind in Planung.

Nordis Buchtipp zum Ferienstart: Dänemark Nordseeküste

Die Nordseeküste gilt als Dänemarks beliebteste Urlaubsregion. Mehr als 400 km zieht sie sich als Band breiter Strände mal vor hügelige Dünen, mal vor steil aufragenden Lehm- oder Kalkklippen von der deutsch-dänischen Seegrenze zwischen Sylt und Rømø bis zur Nordspitze Grenen, bei Skagen. Hans Klüche – als Dänemark Spezialist auch in der Nordis-Redaktion aktiv – stellt die unterschiedlichen Abschnitte dieser Urlaubsküste aus verschiedensten Blickwinkeln vor, zeigt Kunst- und Natursehenswürdigkeiten, lockt zu aktiven Entdeckungstouren und führt die Leser zu den besten Stränden und in die wichtigsten Orte im Hinterland, wo er interessante Lokale vorstellt und auf lohnende Shoppingadressen hinweist. Dazu gibt es reisepraktische Tipps von Anreise bis Umgangsformen, zahlreiche Citypläne, Detail- und Wanderkarten sowie einer großen Extra-Reisekarte zum Herausnehmen. Gegenüber dem bewährten Vorgängertitel ist die jetzt erschienene, rundum überarbeitete Neuauflage einige Seiten dicker geworden, Platz, der vor allem für mehr Detailkarten und attraktive Aktivtouren genutzt wurde.
Hans Klüche: DuMont Reisetaschenbuch Dänemark Nordseeküste, 296 Seiten, 17,99 €, Juni 2015.

Ein Grundeinkommen für alle

FINNLAND» Als Gedankenspiel kam das Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“ auch in Deutschland schon mal in die Diskussion. Die Finnen könnten es nach den Wahlen nun ernst werden lassen. Im Koalitionsvertrag kündigt die neue Regierung an, ein „Grundeinkommens-Experiment“ umzusetzen. Wie das Experiment genau aussehen soll, ist noch nicht klar geregelt. Statt staatliche Unterstützung wie Kinder- und Arbeitslosengeld könnten künftig alle Finnen unabhängig von ihrem Verdienst ein monatlichen Betrag zwischen 400-1000 € bekommen. 79 % der finnischen Bevölkerung unterstützen die Idee des Grundeinkommens. Mögliche Risiken sind jedoch die unter Umständen nicht zu deckenden Kosten und eventuell steigenden Arbeitslosenzahlen.

Anglerurlaub in Mikkelvik

Planung der Ferienanlage geht in die heiße Phase

NORWEGEN» Katja und Jens-Oliver Göritz, die kreativen Köpfe und Gründer hinter dem Projekt „Mikkelvik Brygge“ hat Nordis-Chefredakteur Thomas Krämer bereits im Rahmen unseres Norwegen-Spezials im Interview an der Angel gehabt. Seitdem wurde im hohen Norden weiterhin fleißigst geplant, organisiert und durchgerechnet. Mit Erfolg! Der Finanzierungsplan steht, die Baupläne sind abgesegnet und ab kommendem Frühjahr wird die Ferienanlage Angel- und naturverbundene Urlauber aufs herzlichste willkommen heißen. 

Mehr erfahren...

Das Nordis-Reisehandbuch 2015

SKANDINAVIEN» Auch 2015 gibt es das kompakte Reisehandbuch Skandinavien in einer aktualisierten Neuauflage. Vorgestellt werden Reiserouten zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland, Island, Grönland und den Färöern. Die Autoren geben zudem Geheimtipps zu weniger bekannten aber interessanten Ausflugszielen. Abgerundet wird das Reisehandbuch durch einen umfangreichen Serviceteil mit praktischen Hinweisen zur Anreise und den Gegebenheiten vor Ort, Tipps zur Übernachtung und Vorschlägen für einen gelungenen Aktivurlaub.